Poke Bowl nach peruanischer Art

2 votes
Peruvian-style poke bowl

Zutaten

  • 2 kg Ardo Süßkartoffelwürfel
  • 500 g Ardo Röstmais Mexicana
  • 250 g Ardo Kräutermischung alla Mexicana
  • 200 g Ardo Ofengetrocknete Tomaten
  • 200 g Ardo Schwarze Bohnen
  • 10 Ardo Halbe Avocados
  • 500 g geschmorter Speck
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Limonen
  • Olivenöl
  • Salz

Marinade Speck

  • 100 g Ardo BBQ-Kräutermischung
  • 50 ml BBQ-Sauce
  • 50 ml Ketchup
  • 1 EL Senf

2 EL Honig

½ EL Teriyaki-Sauce

  • 2 tbsp honey
  • ½ tbsp teriyaki

Allergene

Gluten Laktose Senf Soja

Zubereitung

  1. Die Marinade-Zutaten miteinander vermischen und den Speck damit bestreichen. Im Ofen 15-20 Min. bei 180 °C backen.
  2. Die Süßkartoffelwürfel mit 200 g Kräutermischung alla Mexicana, einem guten Schuss Olivenöl und etwas Salz vermischen. Danach im Ofen 25 Minuten bei 180 °C backen und danach abkühlen lassen.
  3. Den Röstmais Mexicana kurz aufbraten und wieder abkühlen lassen.
  4. Die schwarzen Bohnen kurz dämpfen und wieder abkühlen lassen.
  5. Die Avocados und die ofengetrockneten Tomaten auftauen lassen.
  6. Die roten Zwiebeln und die Limonen in Scheiben schneiden.
  7. Die Wraps in einer Schale backen bis sie knusprig sind, sodass sie mit den Süßkartoffeln gefüllt werden können.
  8. Den Rest der Kräutermischung alla Mexicana mit einem kräftigen Schuss Olivenöl vermischen.
  9. Die Zutaten in die Wraps geben und das Ganze mit dem Olivenöl alla Mexicana beträufeln.

Ardo Produkte verwendet in diesem Rezept