Pizza burrata in foglia

1 vote
Pizza burrata and foglia

Zutaten

Grundteig für 10 Pizzas

 

  • 1200 g für Pizzas geeignetes Mehl Typ 00
  • 700 g Wasser
  • 30 g Salz
  • 14 g Trockenhefe



Belag

 

  • 15 g Ardo Provenzalische Kräutermischung
  • Ardo Auberginen parilla gegrillt – Scheiben
  • Ardo Blattspinat ‚Foglia‘ oder IQF
  • Ardo Kirschtomaten
  • Tomatencoulis
  • Rote Zwiebeln
  • Olivenöl
  • Burrata
  • Rucola

Allergene

Gluten Laktose

Zubereitung

  1. Die Zutaten für den Teig zu einer elastischen Masse verkneten. Den Teig gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. In 10 Portionen teilen und diese zu Kugeln formen. Noch einmal gehen lassen. Aus jeder Kugel einen dünnen Boden formen (ohne Teigrolle).
  2. Tomatencoulis auf dem Boden verteilen.
  3. Spinat, Kirschtomaten und Auberginen auftauen.
  4. Die Pizza mit den verschiedenen Garnituren belegen und die Burrata darüber verteilen.
  5. Die Provenzalische Kräutermischung mit etwas Olivenöl vermischen und die Pizza damit beträufeln.
  6. Die Pizza im heißen Ofen oder auf einem feuerfesten Stein backen.
  7. Vor dem Servieren etwas Rucola über die Pizza streuen.

Ardo Produkte verwendet in diesem Rezept