Bohnen und Bohnensalat

2 votes

Zutaten

  • 500 g Ardo Extra feine Brechbohnen
  • 750 g Ardo Ganze Wachsbohnen
  • 200 g Ardo Rote Kidneybohnen
  • 300 g Ardo Weiße Cannellini-Bohnen
  • 300 g Ardo Schwarze Bohnen
  • 100 g Ardo Tartar-Kräutermischung
  • 15 Radieschen
  • 10 kleine Salatköpfe
  • 5 Mini-Gurken
  • 2 rote Zwiebeln
  • 100 ml Weißweinessig
  • 1 Esslöffel Zucker
  • Olivenöl
  • Sushi-Essig
  • Salz und Pfeffer

Allergene

Zubereitung

  1. Die Stangenbohnen und die ganzen Wachsbohnen kurz im Dampfgarer bis zur gewünschten Konsistenz dämpfen. Sofort abspülen. Die gleichen Schritte mit den anderen Bohnen wiederholen.
  2. Die Radieschen vierteln, die Gurke in Streifen schneiden und die roten Zwiebeln in Scheiben schneiden. 400 ml Wasser mit 1 ml Weißweinessig, 1 TL Salz und 1 EL Zucker aufkochen und die Mischung über das Gemüse gießen. Abkühlen lassen.
  3. Die Tartar-Kräutermischung mit einem guten Schuss Olivenöl verrühren und mit dem Sushi-Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Salatblätter in eine große Schüssel geben und dann die Bohnen und Hülsenfrüchte hinzufügen. Mit dem Dressing vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Den Salat auf einem Teller oder in einer Salatschüssel anrichten und mit den verschiedenen eingelegten Gemüsesorten abschließen.

Ardo Produkte verwendet in diesem Rezept