Ardo

Süßkartoffelpüree mit gegrilltem Hähnchen und Hülsenfrüchten

QUINOA_BONENMIX_KIP_ZOETE_AARDAPPELPUREE_294

Zutaten für 10 Personen

1 kg Süßkartoffelpüree von Ardo
500 g Quinoa von Ardo
250 g schwarze Bohnen von Ardo
250 g weiße Kidneybohnen von Ardo
250 g rote Kidneybohnen von Ardo
150 g Schalotten von Ardo
30 g Schnittlauch von Ardo
2 dl Olivenöl
2 dl Sahne
Sriracha-Soße nach Geschmack
800 g Hähnchenfilet
Pfeffer
Salz

Allergene

Milch

Zubereitung

  1. Das Hähnchenfilet grillen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  2. Quinoa und Hülsenfrüchte zusammen mit 100 g Schalotten in etwas Olivenöl braten, mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  3. Die Sriracha-Soße (nach Geschmack) mit den restlichen Schalotten, 1 dl Olivenöl und dem Schnittlauch vermengen.
  4. Das Süßkartoffelpüree erhitzen und mit der Sahne verrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  5. Das Hähnchen in Scheiben schneiden und auf dem Süßkartoffelpüree anrichten.
  6. Die Quinoa-Bohnen-Mischung darauf verteilen und mit dem Sriracha-Öl beträufeln.

 

Zurück nach oben
[general.mobile menu.close]