Ardo

Sahne-Fischsuppe mit gerösteten Jakobsmuscheln und kurzgebratenen Tigergarnelen mit Pernod

13_romige_vissoep_met_jakobsschelpen_en_tijgergarnalen_2jpg

Zutaten für 4 Personen:

Sahne-Fischsuppe

4 große Jakobsmuscheln
1 Liter Fischbouillon
1 Tasse Ardo-Zwiebeln in Würfel
1 Tasse Ardo-Schnittlauch
1 Tasse Ardo-Petersilie
1 Esslöffel Ardo-Lauch in Würfel
2 Anissamen
1/2 Liter Doppelrahm
2 rote thailändische Pfefferschoten
100g ungesalzene Butter
Salz

Gebratene Tigergarnelen mit Pernod

8 Tigergarnelen
1 Tasse Ardo-Tomaten in Würfel (10x10)
1 Tasse Ardo-Zwiebeln in Würfel
4 cl. Pernod
1 Esslöffel Olivenöl
Salz, schwarzer Pfeffer

Allergene

Milch, Schalentiere, Fisch

Zubereitung

  1. Die Fischbouillon mit Doppelrahm, Anissamen, den Zwiebelstückchen und den ganzen thailändischen Pfefferschoten kochen, bis 1 Liter Suppe übrig bleibt.
  2. Kräuter, Lauch und Butter in den Mixer geben.
  3. Die Fischbouillon durch ein Sieb in den Mixer gießen und mixen, bis die Suppe grün und cremig ist.
  4. Salz nach Geschmack hinzugeben.
  5. Die Tigergarnelen reinigen und den schwarzen Darm entfernen, so dass das letzte Stück des Schwanzes übrig bleibt.
  6. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Tigergarnelen hineinlegen.
  7. 2 Minuten anbraten.
  8. Fügen Sie die Tomaten und Zwiebeln hinzu und lassen Sie das Ganze weitere 2 Minuten schmoren.
  9. Abschmecken mit Pernod, Salz und Pfeffer.
  10. Die Jakobsmuscheln 2 bis 3 Minuten rösten.
  11. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  12. Servieren Sie die Suppe mit Tigergarnelen, den gerösteten Jakobsmuscheln und frischgebackenem Brot.
Zurück nach oben
[general.mobile menu.close]