Ardo

Zutaten für 4 Personen:

500g Wok Mischung Ardo
4 Hühnerbrüste (ohne Haut)
2 Eßlöffel Olivenöl
1 Teelöffel geraspelter Ingwer Ardo
Saft 1/2 Zitrone
5 Eßlöffel Soyasauce
1/2 Teelöffel Chilipfeffer Ardo
100ml leicht gebundene Hühnerbrühe
5 Eßlöffel Frühling-Zwiebeln Ardo
einige Blätter Blattpetersilie
2 Eßlöffel Sesamöl

Allergene

Gluten, Sesam, Soja

Zubereitung

  1. Hühnerfleisch in dünne Scheiben schneiden. Olivenöl, geraspelter Ingwer und Zitronensaft mischen. Hühnerfleisch in eine Schale geben und die Marinade darüber gießen. Schale abdecken und 15 Minuten ziehen lassen.
  2. Das Hühnerfleisch im gut vorgeheizten Wok kurz 1/2 Minute unter Rühren anbraten, herausnehmen und auf einen Teller legen. Sesamöl in den Wok geben, die Wok-Mischung und den Chilipfeffer hinzufügen, mit Soyasauce ablöschen und unter Rühren weiter garen, bis die Feuchtigkeit fast völlig verdampft ist.
  3. Das Hühnerfleisch unter das Gemüse mischen, die Hühnerbrühe hinzufügen und noch ca. 1 Minute schmoren lassen. Kurz vor dem Servieren die Frühlingszwiebeln unterrühren.
  4. Zum Servieren verwenden Sie große, tiefe Teller, in die Sie das Gemüse füllen und die Sauce darüber gießen. Mit einigen Blättern Blattpetersilie dekorieren.
Zurück nach oben
[general.mobile menu.close]