Ardo

Zutaten für 4 Personen:

4x160g Hasenrückenfilets,
100g Ardo Zwiebeln gewürfelt 6x6,
300g Ardo Waldpilzmischung,
100g Ardo Maronen,
500g Ardo Apfelrotkohl,
500g Herzogin Kartoffeln,
50ml Sahne,
50g Crème fraîche,
50g Butterschmalz,
50 ml Rotwein,
50 ml Wildfond,
Wildgewürz,
Ingwer,
Zucker,
Salz, Pfeffer,
brauner Saucenbinder,
4-5 Wacholderbeeren

Allergene

Ei, Gluten, Milch, Sulfit

Zubereitung

  1. Die Hasenrückenfilets würzen und in etwas Butterschmalz ungefähr 1 Minute von jeder Seite scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und im Ofen warm stellen.
  2. Die Zwiebeln in der Pfanne glasig anschwitzen. Pilze hinzugeben und kurz mitdünsten. Mit dem Rotwein und dem Wildfond ablöschen, Sahne, Crème fraîche, Wachholderbeeren hinzugeben, mit den gewürzen abschmecken und die Sauce binden.
  3. Die Maronen in einer separaten Pfanne mit dem restlichen Butterschmalz und dem Zucker karamellisieren.
  4. In der Zwischenzeit den Rotkohl und die Herzogin Kartoffeln laut Packungsangaben erwärmen.
  5. Zum Servieren die Hasenfilets aufschneiden, auf die Sauce setzen und mit den Beilagen anrichten.
Zurück nach oben
[general.mobile menu.close]