Ardo

Flambiertes Entenfilet mit einer Tarte aus gegrilltem Gemüse & Maiskeksen

15_geflambeerde_eendefilet_met_gegrilde_groenten_2jpg

Zutaten für 4 Personen

600g Entenfilet,
400g Ardo Bretonische Salatbar,
400g Ardo Italian Grill,
400g Ardo Mais,
150g Ardo Tomatenwürfel,
130g Ardo gehackte Schalotten,
5g Ardo Knoblauch,
5g Ardo Basilikum,
5g Ardo Schnittlauch,
120g Olivenöl,
20 cl Rotwein,
5 cl Cognac,
130g Butter,
15g Mehl,
20g Kalbsbouillon in Pulverform,
2 Eier,
Salz & Pfeffer

Allergene

Ei, Gluten, Milch, Sulfit

Zubereitung

  1. Tarte aus gegrilltem Gemüse: Ofen auf 180°C vorheizen. Das Italian Grill Gemüse in eine Auflaufform legen. Die Tomatenwürfel mit dem Olivenöl vermengen, 60g Schalotten, Knoblauch und Basilikum dazugeben und über das gegrillte Gemüse gießen. Die Tarte 35 Minuten bei 160°C backen.
  2. Maiskekse: den aufgetauten Mais mit 2 ganzen Eiern und 15g Mehl vermischen, Salz & Pfeffer hinzufügen. Jeweils einen Esslöffel der Masse in einer Mischung aus Olivenöl und Butter ausbacken. Von Zeit zu Zeit wenden.
  3. Soße: 70g Schalotten glasig dünsten und mit Mehl binden. Den Rotwein dazugeben und halb einkochen lassen. Die Kalbsbouillon hinzufügen und langsam erhitzen. Wasser dazugeben bis eine gebundene Soße bekommen wird.
  4. Entenfilet: das Entenfilet zunächst 10 Minuten auf der Hautseite braten, danach wenden, mit Pfeffer & Salz würzen und bei niedriger Hitze 10 Minuten braten lassen.
    In einer Ofenform bei 80°C ziehen lassen. Das Fett aus der Pfanne abgießen und mit dem Cognac flambieren. Die Soße dazugeben, Butter hinzufügen und köcheln lassen.
  5. Die Bretonische Salatbar Gemüse erhitzen und würzen.
  6. Auf dem Teller anrichten: ein Quadrat aus der Tarte schneiden und auf den Teller legen, 3 Maiskekse dazulegen und einen großen Esslöffel Bretonische Gemüsepfanne dazugeben. Das Entenfilet in feine Scheiben schneiden und in einem Fächer anrichten.
    Mit etwas Soße beträufeln. Mit Schnittlauch bestreuen
Zurück nach oben
[general.mobile menu.close]