Ardo Menu

Qualität

Qualität ist der
Grundpfeiler unserer
Unternehmensstrategie

Feldmanagement

Ardo arbeitet mit über 3.500 Landwirten zusammen, um auf 49.000 ha in 9 Ländern 87 Pflanzensorten anzubauen.

Wir produzieren Tiefkühlgemüse, -kräuter und -obst, das mit dem größtmöglichen Respekt für Natur und Umwelt angebaut wird. Deshalb wirken wir proaktiv auf nachhaltigere landwirtschaftliche Produktionsmethoden hin, während wir zu gleicher Zeit unsere gewerbliche Wettbewerbsfähigkeit wahren. Wir bemühen uns um die Minimierung der Umweltauswirkungen unserer Anbau- und Verarbeitungsaktivitäten; außerdem gewährleisten wir die Sicherheit des Personals sowie die Lebensqualität unserer Landwirte und Mitarbeiter.

Dieser Ansatz ist in unserem MIMOSA-Programm zusammengefasst - Minimum Impact with Maximum Output Sustainable Agriculture (nachhaltige Landwirtschaft mit minimalen Auswirkungen und maximalem Ertrag).


Produktion

Unser Ziel ist es, unsere Zutaten in ihrem optimalen natürlichen Zustand anzubieten: frisch, nahrhaft und zu dem Zeitpunkt geerntet, zu dem die saisonale Pflanze ihren optimalen Reifegrad erreicht hat.

Wir kontrollieren das Produkt vom Saatgut bis zu dessen Ankunft beim Kunden, indem wir nach einem integrierten Pflanzenmanagement sowie Produktionstechniken verfahren und uns auf die Qualitätssicherung sowie hohe ästhetisch Standards konzentrieren.

Unsere Werke sind mit neuen, hochmodernen Verpackungsanlagen, der neusten Technologie der Metalldetektion sowie der Sortierung nach Farbe, Form und Dichte ausgestattet.


Qualität

Wir beschäftigen 53 Agronomen und 148 Techniker, die an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr gewährleisten, dass unsere Produkte gemäß den Spezifikationen und den höchsten Qualitätsstandards an Ihrer Niederlassung eintreffen.

Unsere landwirtschaftlichen Abteilungen sorgen für die Ernten, damit diese unsere Verarbeitungsstandorte erreichen. Dort kontrollieren unsere Qualitätsteams die Rohware, die Produktionsprozesse, die Produktauswahl und die Verpackung. Unsere Qualitätsmanager spielen eine aktive Rolle in allen Produktionsphasen. Sie begleiten unsere Agronomen bei den Feldkontrollen und besuchen Fortbildungen zu den Produktionsprozessen in unseren Werken. Ihre Bemühungen tragen nachhaltig zum Vertrauen der Kunden sowie zur Verbesserung unseres Ansehens bei, indem wir Qualität liefern, für die wir bekannt sind.

Wir streben nach Produkten, die die höchsten Normen für Sicherheit und Qualität erfüllen. Unsere Produktionsstandorte sind entsprechend den international anerkannten Normen (BRC/IFS) zertifiziert und erfüllen zugleich die hohen Normen für Lebensmittel-Sicherheit und HACCP.

Produktionsprozess

akkerbeheer

1. Feldmanagement

Feldauswahl, Analyse des Saatguts, minimaler Einsatz von Pflanzenschutzmitteln, Verwaltung einer Felddatenbank
oogst

2. Ernte

Zum idealen Zeitpunkt mit angepassten Maschinen und mit einer minimalen Zeitspanne zwischen Ernte und Verarbeitung
wassenensnijden

3. Waschen & Schneiden

Sand und Unreinheiten beseitigen, schälen und klein schneiden
detectievanvreemdevoorwerpen

4. Fremdkörper-Erkennung

visuelle Kontrolle und Kontrolle per elektronischen Scannern
blancheren

5. Blanchieren

(1 bis 3 Minuten bei einer Temperatur von 75°C bis 95°C, je nach Größe und Art des Gemüses): Enzyme inaktivieren, Mikroorganismen reduzieren, Farbe fixieren, geschmacklichen Veränderungen zuvorkommen
koelen

6. Kühlung

Textur und Struktur nach dem Blanchieren bewahren
Ardo_Prod_stap7_800x400

7. Gefrieren

Bessere Textur und besserer Geschmack dank eines superschnellen und kurzzeitigen Gefrierverfahrens bis in den Kern
opslaginbulk

8. Unverpackte Lagerung

in vollautomatischen gekühlten Lagern mit Temperaturkontrolle, permanente Verfügbarkeit, ungeachtet der Saison
verpakken

9. Verpackung

Konservierung gegen Austrocknen und Kontaminierung in einer angepassten Verpackung und mit kontinuierlicher Metall- und Gewichtskontrolle
distributie

10. Vertrieb

vollkommen automatisiert und klimatisiert, mit angepasstem Transport
Zurück nach oben
[general.mobile menu.close]